Hygiene und Infektionsschutz im Salon

Sehr geehrte Kund*innen,

aus aktuellem Anlass möchten wir die wichtigsten Punkte im Bezug auf Hygiene und Infektionsschutz in unserem Salon hier für Sie zusammenfassen:

  • Willkommen: Bitte besuchen Sie uns nur dann, wenn Sie gesund sind und keine Krankheitssymptome haben
  • Zugang: Zur Zeit gibt es keine Zutrittsbeschränkungen.
  • Teamsache: Alle Mitarbeiter von Domino Friseur sind selbstverständlich vollständig geimpft und geboostert und werden zusätzlich regelmäßig getestet!
  • Mund-Nasenschutz: Die Maskenpflicht im Salon entfällt. Wir empfehlen dennoch das Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske (oder Vergleichbare) während des Aufenthalts im Salon.
  • Handhygiene: Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten des Salons an unserem automatischen Spender im Eingangsbereich
  • Hygiene-Maßnahmen: Alle Bedienplätze und Flächen sowie alle anderen relevanten Bereiche im Salon werden von uns regelmäßig mit speziellen Reinigungsmitteln behandelt und desinfiziert. Handtücher und Umhänge werden bei vorgeschriebener Temperatur intensiv gereinigt. Werkzeug und Arbeitsutensilien werden gereinigt und desinfiziert
  • Vorschrift: Alle genannten Maßnahmen richten sich nach den aktuelle geltenden Verordnungen der Stadt Köln, des Landes NRW sowie nach der entsprechenden Gesetzgebung auf Bundesebene. Weitere aktuelle Informationen finden Sie hier:

Stadt Köln

Land NRW

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!